0

Die Totenärztin: Schattenwalzer

Historischer Wien-Krimi, Roman, Die Totenärztin-Reihe 4

Auch erhältlich als:
12,00 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783499009792
Sprache: Deutsch
Umfang: 416 S.
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Geschickt konstruierte Kriminalfälle rund um medizinische Kuriositäten. 'Die Totenärztin' ist ein absolutes Highlight für jeden Historien- und Krimi-Fan! Wien, 1909. Dass der jungen Gerichtsmedizinerin Fanny Goldmann bei einer Obduktion auch die kleinsten Details auffallen, ist Fluch und Segen zugleich. Es bedeutet einerseits, dass sie ausgesprochen gut ist in dem, was sie tut. Es bedeutet aber auch, dass sie immer wieder Geheimnisse entdeckt, die die Toten - oder ihre Mörder - zu verbergen suchten. Und das hat Fanny schon mehr als einmal in Lebensgefahr gebracht. Vor allem seit sie die Aufmerksamkeit einer Geheimgesellschaft erregt hat, die ihr Talent entweder für sich missbrauchen oder sie aus dem Weg schaffen will. Mit einem toten Diplomaten beginnt nun ein dunkler Tanz: Fanny sucht seine Mörder. Und seine Mörder lauern in den Schatten auf sie. Band 4: das große Finale der österreichischen Bestseller-Reihe!

Autorenportrait

René Anour lebt in Wien. Dort studierte er auch Veterinärmedizin, wobei ihn ein Forschungsaufenthalt bis an die Harvard Medical School führte. Er arbeitet inzwischen bei der österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit und ist als Experte für neu entwickelte Medikamente für die European Medicines Agency tätig. Sein historischer Roman 'Im Schatten des Turms' beleuchtet einen faszinierenden Aspekt der Medizingeschichte: den Narrenturm, die erste psychiatrische Heilanstalt der Welt. Sein zweiter Roman bei Rowohlt ist der Auftakt zu einer Reihe um eine junge Pathologin in Wien zu Beginn des 20. Jahrhunderts: 'Die Totenärztin'.